Wir bringen Sie weiter!
Was immer Sie erreichen wollen, wir begleiten Sie!

SVG-Akademie gewinnt eLearning Award für Erwachsenenbildung

Die SVG-Akademie GmbH hat für ihre Online-Schulung zur Güterkraftverkehr-Fachkundeprüfung das höchste Gütesiegel verliehen bekommen: den eLearning AWARD 2022 in der Kategorie „Erwachsenenbildung“. Das eigenständige Tochterunternehmen der SVG Straßenverkehrsgenossenschaft gehört damit zu den Anbietern von besonders hoher Qualität in der digitalen Aus- und Weiterbildung.

Mit dem jährlichen eLearning AWARD zeichnet das eLearning Journal innovative und zukunftsweisende Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. SVG-Geschäftsführer Marcel Frings: „Unser Engagement für ausgezeichnete Lerninhalte und persönliche Online-Schulungen zahlt sich aus. Unsere erfolgreiche Bestehensquote von über 94 Prozent bei der IHK ist ein klares Signal für den Markt.“ Die SVG-Akademie setzt Zeichen: Mit dem Sieger-Preis wurde die flexible, modulare und nutzerfreundliche Technik ebenso honoriert wie die medienpädagogische Struktur mit Live-Terminen. Eine neue und nachhaltige Form des Lernens hat bei der Planung im Vordergrund gestanden. „Der eLearning AWARD 2022 ist für uns Bestätigung und trägt zu unserer Positionierung als führender Anbieter für eLearning und Online-Seminare speziell für die Transport- und Logistikbranche bei,“ betont Frings.

Neue Lernmethode für mehr Nachhaltigkeit

Die Arbeitsbedingungen im Güterkraftverkehr sind hart. Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer sind rund um die Uhr auf der Straße. Wer sich zur Kraftverkehrsmeisterin oder Verkehrsleiterin beziehungsweise zum Kraftverkehrsmeister oder Verkehrsleiter qualifizieren will, braucht daher eine Weiterbildung, die mit dem Vollzeitjob vereinbar ist. Bei den üblichen Schulungsangeboten handelt es sich jedoch meist um ein- bis zweiwöchige Präsenzkurse, die kurz vor der IHK-Prüfung belegt werden. Die im Eiltempo erlernten Inhalte werden nach der Prüfung schnell wieder vergessen – obwohl man sie im Alltag dringend braucht. Die SVG-Akademie ist daher bei der Entwicklung des neuen Lehrgangs „Sach- und Fachkunde Güterkraftverkehr“ dem Leitgedanken gefolgt: Wie muss eine Online-Schulung aussehen, die zum beruflichen und privaten Alltag der Zielgruppe passt?

Mit berufsbegleitendem Digitalen Lernen schlägt die SVG-Akademie einen neuen Weg ein. In der Erwachsenenbildung setzt sie auf Nachhaltigkeit und vereint dabei Erfahrung und Know-how des bundesweiten Netzwerks aller Straßenverkehrsgenossenschaften. Online-Weiterbildung zur Sach- und Fachkunde bietet die SVG-Akademie ebenfalls für Taxi und Mietwagen sowie den Omnibusverkehr an.

Einfach digital lernen

Online-Weiterbildung, bei denen die Teilnehmenden ein paar Knöpfchen drücken und sich mit Lerninhalten berieseln lassen, ist nicht zeitgemäß. Das Projektteam der SVG-Akademie hat daher den Lehrgang von Grund auf neu gedacht und in ein praxisnahes, einfach zu nutzendes Online-Format überführt. Die Besonderheiten erfolgreichen e-Learnings:

  • Live-Kurse abgestimmt auf die Anforderungen im Güterverkehr: die SVG Straßenverkehrsgesellschaft bringt mit SVG-Fachkräften als Referenten langjährige Erfahrung in Transport und Logistik ein. Bei den insgesamt 37 Terminen à 1,5 Stunden besteht eine virtuelle Klassenraum-Atmosphäre.
  • Flexibilität steht hoch im Kurs: Durch Aufzeichnungen jeder Live-Veranstaltungen bietet der Kurs ein hohes Maß an orts- und zeitunabhängiger Erreichbarkeit.
  • Modularisiertes Lernen: Abgeschlossene Lerneinheiten vermitteln einen übersichtlichen Kursaufbau und lassen jederzeit den Einstieg in den Lehrgang zu.
  • Ideal auf die IHK-Prüfung vorbereitet: Durchführung einer Prüfungssimulation auf IHK-Prüfungsniveau
  • Wissen festigen: Die Teilnehmer können zur Vertiefung Ihres Wissens hunderte Übungsfragen auf dem Lernportal beantworten.
  • Lernplattform bietet höchste Nutzerfreundlichkeit dank einfacher Technik: von zu Hause und unterwegs über verschiedene Endgeräte (Laptop, Handy, PC, Tablet) leicht zu nutzen

Produktverantwortliche Anna Zimmermann erklärt: „Die Struktur ähnelt einer Abendschule. Nach einem harten Arbeitstag ist es für die Zielgruppe wichtig, dass man von lebendigen Menschen angesprochen und mitgenommen wird.“ Bei der SVG-Akademie haben die Teilnehmenden ein halbes Jahr lang Zugriff auf alle Kurs-Inhalte, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist.

Weitere Informationen zum Projekt: Das Siegerprojekt „Sach- und Fachkunde Güterkraftverkehr (Online)“ der SVG-Akademie GmbH wird zusammen mit anderen ausgezeichneten Projekten im Jahrbuch „eLearning & Wissensmanagement 2022“ publiziert. Eine marktunabhängige Fachjury hat über 200 Einreichungen gesichtet, bewertet und die jeweils besten Projekte in über 50 Kategorien prämiert.

www.svg-akademie.de

Zur Startseite Alle Meldungen