Wir bringen Sie weiter!
Was immer Sie erreichen wollen, wir begleiten Sie!

Jörg Kurt Goldstein ist neues Vorstandsmitglied der Straßenverkehrsgenossenschaft Rheinland eG

Der Aufsichtsrat der SVG Rheinland eG hat Herrn Jörg Goldstein mit Wirkung zum 1.1.2022 zum neuen Vorstandsmitglied bestellt. Mit dieser Entscheidung wird die Kontinuität in der Unternehmensstrategie und die langfristige Ausrichtung in der Führung der SVG unterstrichen.

Herr Goldstein (39) wird als zusätzliches geschäftsführendes Vorstandsmitglied der SVG Rheinland eG weiterhin für die Geschäftsführung der Beteiligungsgesellschaften SVG Qualität- und Transport- Beratungs-GmbH und SVG EUROPART Technischer Handel GmbH zuständig sein und sich außerdem in organisatorischer und personeller Mitwirkung für alle Geschäftsbereiche der Genossenschaft einsetzen.

Die Vorstandsmitglieder Marcus Krüger, Erwin Jäger und Alexander Hillers verantworten wie bisher ihre jeweiligen Aufgabenbereiche und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Goldstein.
Herr Goldstein absolvierte die Ausbildung zum Heeresoffizier, studierte Betriebswirtschaft an der Helmut -Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr in Hamburg und schloss das Studium als Diplomkaufmann 2008 erfolgreich ab. Er durchlief verschiedene Führungspositionen bei der Bundeswehr bevor er 2013 als Dozent im Bereich Gefahrgut, Ladungssicherung und Abfallmanagement im Kompetenz-Team der SVG Rheinland eG tätig wurde.

Seit 2016 verantwortet er die operative Geschäftsführung der SVG Qualität- und Transport- Beratungs-GmbH.
In seiner bisherigen beruflichen Laufbahn eignete er sich umfangreiche Erfahrungen im Bereich Personalführung an. Hinzukommen fachliche Qualifikationen und Expertisen in den Sektoren Digitalisierung, Güterverkehr, Transportwirtschaft- und Logistik. Das Straßenverkehrsgewerbe befindet sich im Wandel und sieht sich mit großen Herausforderungen konfrontiert. Steigender Fachkräftemangel, zunehmender Kostendruck, komplexere Reglementierungen und die Digitalisierung werden den Transportmarkt in den nächsten Jahren stark verändern. Mit Herrn Goldstein hat die SVG Rheinland eG eine erfahrene Führungskraft gefunden, die sich stets dynamisch mit dem Wandel in der Logistik-Branche auseinandergesetzt hat. Seine Führungskompetenz gepaart mit den Erfahrungen im Bereich Digitalisierung und seiner vertrieblichen Kompetenz unterstreichen die Befähigung zu der neuen Aufgabe.


„Wir freuen uns, dass wir mit ihm ein weiteres hauptamtliches Vorstandsmitglied gefunden haben, das die Zukunft der SVG Rheinland eG erfolgreich mitgestalten wird“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Gerald Hensel aus Mainz.

Zur Startseite Alle Meldungen