Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen.Mehr lesen

Akzeptieren
 
Wir bringen Sie weiter!
Was immer Sie erreichen wollen, wir begleiten Sie!

Erwin Jäger ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG

Der Aufsichtsrat der SVG Bundeszentralgenossenschaft Straßenverkehr eG hat einen neuen Vorsitzenden. In seiner Sitzung am 8. Juli 2020 wurde Erwin Jäger an die Spitze des Gremiums gewählt.

Er tritt damit die Nachfolge von Richard Altmannshofer an, der insgesamt 16 Jahre Aufsichtsratsmitglied der SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG war, davon seit 2009 als Vorsitzender. Richard Altmannshofer scheidet turnusmäßig aus. Der Aufsichtsrat dankte ihm für sein langjähriges, herausragendes Engagement in diesem Gremium. Diesem Dank schlossen sich die Vorstandsmitglieder der SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG, Marcel Frings, Klaus-Peter Röskes und Werner Gockeln an.

Erwin Jäger gehört bereits seit 2000 dem Aufsichtsrat der SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr eG an, seit 2009 als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Darüber hinaus ist er geschäftsführender Vorstand der SVG Rheinland eG sowie der SVG Hessen eG. „Ich freue mich darauf, noch mehr Verantwortung zu übernehmen und dabei zu sein, wenn es um richtungsweisende Entscheidungen und Strategien im Sinne der SVG, ihrer Mitglieder und Kunden geht“, freut sich Jäger über seine neue Aufgabe.

Der geschäftsführende Vorstand der SVG Bundeszentralgenossenschaft Straßenverkehr eG, Marcel Frings, erklärte zur Wahl Erwin Jägers als neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: „Wir sind glücklich, mit Erwin Jäger einen ausgewiesenen Kenner der Branche als Aufsichtsratsvorsitzenden gewonnen zu haben. Sein Know-how und seine langjährigen Erfahrungen sind ein großer Gewinn für unsere Genossenschaft.“

Im Rahmen der Aufsichtsratssitzung wurde darüber hinaus auch Georg Menell, Unternehmer aus Sachsenhagen, als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt.

 

Zur Startseite Alle Meldungen